Neues von der Aaron-Front…Author: claudia

Mein kleiner Mann wird mal ein Koch – anders kann ich es mir kaum erklaeren. ;-) Aaron ist seit Monaten wie bessesen davon, in der Kueche zu “arbeiten”. Er liebt es in saemtlichen Kochtoepfen zu ruehren oder Wasser von einem Behaelter in den anderen umzufuellen. Neulich hat er den Mixer zu seinem Liebling auserkoren, den muss ich ihm jetzt immer wieder runter auf den Boden stellen, damit er Aepfel, Orangen und Co. reinschmeissen kann….natuerlich das Ganze ohne Strom.

Vorhin erst zeigte er auf den Wasserkocher…er wollte ihn unbedingt runtergestellt bekommen. Ich habe ihm natuerlich den Kocher auf den Boden gestellt und ihn dabei beobachtet, wie er den Deckel 17 Mal auf und zu gemacht hat und auf die Knoepfe gedrueckt hat. Naja…schnell hat er das Interesse wieder verloren…
Als ich mir vorhin Kaffee machen wollte und den Wasserkocher gefuellt und eingeschaltet habe, habe ich noch an nix boeses gedacht….aber als ich das heisse Wasser in meine Kaffeetasse fuellen wollte, habe ich mich noch gewundert, warum der Kocher so schwer ist….hmm…Herr Sohn hat sein Spielzeugauto, einen wunderschoenen roten Mercedes Benz, vorab in den Wasserkocher geworfen…naja…das schoene Teil ist halbwegs geschmolzen. :-(

Zum Thema sprechen hat sich nur wenig seit August getan. Es sind Woerter wie EIER, BOBO ( fuer Popo) und Aua dazu gekommen und neuerdings setzt er immer das Wort “Mama” hinter allem was er sagt. Oh…ich vergass…natuerlich noch “Bob bob”, dass steht fuer sein Liebling Spongebob Squarepants. Alles was gelb und quadratisch ist, heisst nun bob-bob.

Neulich sind die ersten Schneeflocken gefallen und Aaron hat zum ersten Mal in seinem Leben Schnee wahrgenommen. Ganze 10 Minuten standen wir am Fenster und er fragte mich: “What’s that, Mama?”
Wir hoffen auf ein weisses Weihnachten, die Chancen stehen gut, es soll noch viel von dem Weiss kommen.

Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber ich glaube unser Herr Sohn wird mal ein Linkshaender, denn wenn er einen Stift in die Hand nimmt, wandert dieser umgehend in die linke Hand. Gegessen wird auch mit der Linken….ich bin gespannt, wie sich das weiterentwickelt…. :-)

Deutsch oder Englisch?Author: claudia

Die ersten Merkmale einer bilingualen Spracherziehung zeigen sich nun – Aaron wirft neuerdings einen Satz aus einem Gemisch von Deutsch und Englisch um sich. Es klingt manchmal [...] Continue Reading…

Der 4.Juli ging an die OhrenAuthor: claudia

Drei Wochen nach unserem Umzug nach Indianapolis, war nun der erste Besuch bei den Grosseltern angesagt. Am 4.Juli, dem Independence Day, sind wir angekommen und am naechsten Tag ging’s [...] Continue Reading…

Asche auf mein Haupt!Author: claudia

Ja, ich muss es ja zugeben, frau kommt zu garnichts mehr, seit Aaron alles, aber auch wirklich alles in der Wohnung erkunden will. Mein Vorhaben mindestens einmal woechentlich hier [...] Continue Reading…

Aber ich will!!!Author: claudia

Das waeren wahrscheinlich derzeit die gaengisten Worte von Aaron, wenn er denn schon reden koennte. Klein Aaron hat seine erste Trotzphase erreicht und weiss schon ganz genau, wie er [...] Continue Reading…

Nicht mehr der kleinsteAuthor: claudia

…denn Aaron hat seit gestern einen neuen Cousin. :-) Meine Schwaegerin hat gestern einen gesunden Jungen zur Welt gebracht, zwar 4 Wochen zu frueh, aber trotzdem gesund und einigermassen [...] Continue Reading…

Schoen aufgeraeumt und sauberAuthor: claudia

Klein Aaron hat’s mit der Aufraeumwut! Alles muss weg! Einer seiner neuesten Lieblingsbeschaeftigungen ist, alles moegliche entweder in seinen Playpen, ueber das Schutzgitter oder bevorzugt in [...] Continue Reading…

Abstillen?Author: claudia

Tja, nun ist unser Junior ein Jahr alt und bekommt immer noch seine Muttermilch. Zwar lange nicht mehr so oft wie in den ersten 7/8 Monaten, aber 5 x [...] Continue Reading…

Er laeuft…!Author: claudia

…und wie! Unser Aaron macht seine ersten freien Laufversuche! Das weiteste bisher waren etwa sechs Schritte. An den Moebeln entlangzulaufen wird ihm jetzt dann doch etwas zu umstaendlich. ;-) [...] Continue Reading…

Ratatouille mit HackfleischAuthor: claudia

Einfach
Fuer den Vorrat

Fuer 6-8 Portionen ab dem 9. Monat

200 g. Zucchini
150 g. Aubergine
400 g. Tomaten
400 g. Kartoffeln
2 Tl. Oel
150 g. Rinderhackfleisch oder Lammhackfleisch
2 El. Creme Fraiche
2 El. Tomatenmark
2 El. [...] Continue Reading…